Am Ende. Davor. Dazwischen. Wir sind doch längst da. Und da stehst du dann, in deiner viel zu entblößten Gestalt, zwischen viel zu viel Schönheit; und das Rauschen, es dröhnt in deinem Kopf, und die hässlichen Narben, sie pochen in deinem Bestehen. Auf deiner Pulsader steht in Rasierklingenschrift: Ana. Aber du weißt die Wahrheit. Nicht wahr? Du kennst deinen Namen. Lilly.
© copyright 2017 by Lilly Lindner Winterwassertief